Phloxgarten

Am Samstag, 10.08.2013 erfolgte die "Übergabe" des vom Verein neugestalteten Phlox-Gartens.

Karl Foerster:

"Welch spannendes Erlebnis ist das Erblühen, wie strahlend und mächtig oft der Zusammenklang imponierender Farbenbüsche.
Der Edelphlox ist ein neues Mittel, um den Sommer ans Herz zu nehmen;
wenn man den Duft atmet und die Blüten nahe am Gesicht hat, dann ist es, als ob das göttlich-große Kind Sommer seine Wange an unsere schmiegte und als ob man, alle Süße dieser Duftoffenbarungen in sich trinkend, im Mark der Sommergnaden wurzelte."

Hohe Phloxe:

Polster-Phloxe:

"Ein Garten ohne Phlox ist nicht nur ein bloßer Irrtum, sondern eine Versündigung gegen den Sommer."
Karl Foerster