Der Verein

Gärten und Parks gehören seit jeher zu den höchsten Kulturgütern der Menschheit.
Sie sind - damals wie heute - ein Symbol für Ruhe, Erholung und Ausgleich, und sie stehen für ein hohes Maß an Lebensfreude.
Dieses Kulturgut zu bewahren, und dabei sowohl den richtigen Umgang mit Pflanzen als auch den Umweltschutz zu fördern, hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht.

 

Ziele und Aufgaben

  • Pflege der öffentlichen und privaten Gartenkultur
  • Erhalt von kulturhistorisch wertvolllen Gärten in der Region
  • Förderung des Bewußtseins für Gärten und Gartengeschichte
  • Pflege von Kontakten zu Organisationen mit ähnlichen Zielen
  • Förderung und Unterstützung des "Park der Gärten" und anderen Einrichtungen
  • Verbindung zwischen der Gartenkultur und anderen kulturellen Einrichtungen
 

Unser Verein

  • Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.
  • Alle Mitarbeiter verrichten ihren Dienst unentgeltlich.
  • Unsere Veranstaltungen finden im Allgemeinen im "Park der Gärten" in Rostrup, oder in unmittelbarer Nähe statt.
  • Gerne begrüßen wir auch Gäste bei unseren Veranstaltungen. Dabei können sie den Verein kennenlernen.
  • Der Verein zur Förderung der Gartenkultur e.V. zählt derzeit über 400 Mitglieder.
 

Veranstaltungen

Kulturelle und fachlich orientierte Veranstaltungen sollen den Mitgliedern die Möglichkeit bieten,
sich über Gartenkultur und damit zusammenhängende Fragen aus erster Hand zu informieren.

> Unsere Veranstaltungen

 

Treffpunkt:

Für Gäste und Vereinsmitglieder ist der Pavillon des Fördervereins ein idealer Treffpunkt.

> Bilder vom Vereinspavillon

Hier findet man Vereinsnachrichten, Fotos der Foto-AG.,
und zu Sonderveranstaltungen einen Infostand.

Der Verein

Arbeitsgruppen

Suchen nach

~